Bachelor in Bioinformatik

 

Die Bioinformatik ist eine junge, sich rasant entwickelnde Wissenschaft im Grenzgebiet von Informatik, Biowissenschaft, Chemie und Medizin. Ein wichtiger Meilenstein der Bioinformatik war die erfolgreiche Entschlüsselung des menschlichen Genoms. Weitere wichtige Fragestellungen betreffen die Proteinfaltung und Strukturvorhersage (Sekundär- oder Tertiärstruktur), die Interaktion von Proteinen mit Liganden, die Stammbaumschätzung, die informatische Bearbeitung und Analyse biologischer Daten und vieles mehr.

 

Sie:

  • verfügen über logisches Denk- und Abstraktionsvermögen,
  • haben Spaß an mathematischen und biologischen Fragestellungen,
  • besitzen Ausdauer und Durchhaltevermögen,
  • sowie gute Kenntnisse der Englischen Sprache.

Wir:

  • vermitteln ein breites theoretisches, praktisches und technisches Grundlagenwissen in Informatik, Biologie und Bioinformatik,
  • bieten die Basis für ein späters Master- oder Promotionsstudium in Bioinformatik,
  • unterstützen Sie durch Vorkurse und ein Peer Mentoring Programm beim Übergang von der Schule zur Universität.

 

Zusätzliche Informationen